AGB | MeinGuthaben

1. Allgemeine Informationen zu der Geltung der AGB

Die Digital Vouchers GmbH (im Folgenden auch „Wir“, „uns“, „unsere“) vertreten durch den Geschäftsführer Tom Schröder, bietet über die von ihr betriebene Website www.meinguthaben.de (im Folgenden „Website“) und über iOS und Android Apps den Verkauf von Guthaben von angebundenen Einlöse-Partnern sowie das Produkt WUNSCHGUTSCHEIN an. Für den Kauf von Produkten muss das Konto des jeweiligen Kunden mit Guthaben auf www.meinguthaben.de oder in einer App aufgeladen sein. Diese Aufladung erfolgt über gängige Zahlverfahren oder über die Einlösung von „MeinGuthaben“-Karten (Im Folgenden „Guthaben“ oder „Karte“) nach Maßgabe dieser „MeinGuthaben“-AGB (AGB). Das Aufladen des Kundenkontos und der Kauf der angebotenen Produkte unterliegen diesen AGB.

Die Firmendaten lauten:
Digital Vouchers GmbH; Bahnhofstraße 43, DE-59929 Brilon
Geschäftsführer: Tom Schröder
Registergericht: Amtsgericht Arnsberg
Handelsregisternummer: HRB 12280
nachstehend auch „Digital Vouchers” genannt.

2. Kenntnisnahmemöglichkeit
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können heruntergeladen bzw. über Kontakte von „MeinGuthaben“ in digitaler Form angefordert werden, oder klicke auf den Link AGB im Footer.

3. Änderungen der AGB
Digital Vouchers behält sich das Recht vor, Bestimmungen dieser AGB, jederzeit ohne Angabe von Gründen und unter Beachtung folgender Voraussetzungen zu ändern:

Die geänderten Bestimmungen werden dem Kunden per Mail spätestens einen Monat vor ihrem Inkrafttreten zugesandt. Widerspricht der Kunde nicht innerhalb eines Monats ab Empfang der Mail der Geltung der neuen AGB, gelten die neuen AGB als angenommen. In der Mail, welche die neuen AGB enthält, wird der Kunde auf die Bedeutung seines Verhaltens und die ihm zum Widersprechen eingeräumte Frist gesondert hingewiesen.

4. „MeinGuthaben“-Karte /Codes
Mit dem Erwerb der „MeinGuthaben“-Karte wird ein Anspruch gegen uns auf Umtausch gegen Gutscheine unserer Einlöse-Partnern begründet, dabei entspricht der Nennwert der „MeinGuthaben“-Karte dem Nennwert des Gutscheins des Einlöse-Partners. Außerordentliche Aktionen zu Werbezwecken sind von dieser Regelung ausgenommen.

Die Einlösung von „MeinGuthaben“-Karten und „MeinGuthaben“-Codes erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden „MeinGuthaben“-AGB. Diesen AGB entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung.

5. Vertragspartner
Bei der Aufladung des „MeinGuthaben“-Kontos und dem Kauf von Gutscheinen mittels dieses Guthabens kommt ausschließlich ein Vertrag mit der Digital Vouchers GmbH zustande, nicht aber mit unseren Einlöse-Partnern.

6. Vertragsschluss
Mit Einstellung der zu erwerbenden Guthaben in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem du unser Angebot über die im Warenkorb enthaltene Ware durch Anklicken des Buttons „Jetzt Bezahlen“ annimmst. Unmittelbar nach Abschluss der Bestellung erhälst du zusätzlich eine Bestätigung per Mail.

Herausgeber und Schuldner der von dir im Zuge der Einlösung bestellten Guthaben oder Gutscheine der Einlöse-Partner sind die jeweiligen Einlöse-Partner, die ihre Leistungen aufgrund eines eigenen Vertrages unter Geltung ihrer eigenen Vertragsbedingungen erbringen.

Wir schulden dir nur die Übersendung des Guthabens/Gutscheins der jeweiligen Einlöse-Partner.

7. Urheberrecht / Copyright

Du bist dazu verpflichtet, alle urheberrechtlichen Nutzungsrechte an selbst erstellten Grafiken, Fotos, Texten, Audiobotschaften, Videos und anderen Inhalten zu prüfen und sicherzustellen, dass keine geltenden Gesetze verletzt werden. Im Falle einer Urheberrechts- und sonstigen Rechtsverletzung haftest du allein und bist dazu verpflichtet, die Digital Vouchers GmbH von allen Ansprüchen Dritter wegen einer solchen Rechtsverletzung freizustellen. Die Digital Vouchers GmbH übernimmt keine Haftung bei einem Verstoß gegen geltende Gesetze oder Rechte Dritter.

Du bist für die von Dir eingetragenen Inhalte (Text, Bild, Audio, Video oder sonstige Materialien) allein verantwortlich und hast dafür zu sorgen, dass die Inhalte weder gegen die Rechte Dritter noch gegen gesetzliche Regelungen verstoßen. Du darfst keine Inhalte verwenden, die rechtswidrig, bedrohend, rassistisch, obszön oder verleumderisch sind oder auf andere Art gegen gute Sitten verstoßen. Die Digital Vouchers GmbH ist nicht zur Prüfung der Inhalte verpflichtet.

8. Teilgutscheine, Rücktrittsrecht
Sollte der gewünschte Gutscheinbetrag nicht bei einem Einlöse-Partner verfügbar sein, behalten wir uns vor, dir das gewünschte Guthaben in Teilgutscheinen zu liefern, um deine Bestellung zeitnah abwickeln zu können. Sofern du mehrere Gutscheine bestellen möchtest, aber die gewünschte Stückelung nicht verfügbar ist und / oder nur Gutscheine in einem höheren Nennwert vorhanden sind, können wir vom Vertrag zurücktreten. Hierüber wirst du per Mail informiert.

9. Zahlung
Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten Kreditkarte (MasterCard/VISA), PayPal, Zahlbar und Sofortüberweisung an. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Kauf auf Rechnung ist nicht möglich. Bitte beachte, dass wir Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren. Etwaige Kosten einer Geld-Transaktion sind von dir zu tragen.

Dein Guthaben auf deinem Konto wird erst nach Zahlungseingang aufgeladen. Sofern Zahlungen im Nachhinein rückgängig gemacht werden, werden wir dein Konto unverzüglich sperren, bis die Zahlung erfolgt ist.

10. Verzug
Der Verbraucher ist – ohne vorherige Inverzugsetzung durch Digital Vouchers – in Verzug, wenn der ausstehende Betrag nicht innerhalb der vorgeschriebenen Zahlungsfrist entrichtet wurde.

Bei nicht fristgerechter Lieferung muss der Verbraucher Digital Vouchers beispielsweise mithilfe der Kontaktadresse auf www.meinguthaben.de in Verzug setzen und eine angemessene Frist setzen, um Digital Vouchers eine nachträgliche Vertragserfüllung zu ermöglichen.

Die gelieferten Produkte oder Dienstleistungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Digital Vouchers.

11. Keine Rückerstattung
Das Einlösen von Guthaben Karten oder der Guthaben auf dem Kundenkonto gegen Bargeld, die Rückgabe gegen Rückerstattung (es sei denn, im Fall eines gültigen Widerrufs), sowie der Umtausch bereits erworbener Gutscheine in andere Gutscheine sind nicht möglich.

12. Gesamtpreis, Versandkosten und weitere Kosten
Zusätzlich zu den angegebenen Kaufpreisen können Versandkosten anfallen. Diese entnehme bitte unserer Versandkosten-Aufstellung. Darüber hinaus können Kosten für besondere oder individuell erstellte Motive beim postalischen Versand anfallen. Der Gesamtpreis wird dir unmittelbar vor Abgabe deiner Vertragserklärung angezeigt.

13. Lieferung von Guthaben
Das Guthaben wird unverzüglich nach Zahlungseingang bzw. gültiger Code-Eingabe über eine „MeinGuthaben“-Karte in deinem Kundenkonto gutgeschrieben. Die Lieferzeit für den postalischen Versand der angebotenen Produkte beträgt 1 - 7 Werktage. Eine Selbstabholung der Produkte ist leider nicht möglich. Die Lieferung digitaler Produkte erfolgt in der Regel innerhalb von 20 Minuten nach Zahlungseingang, die Lieferzeit kann jedoch auch 24 Stunden betragen.

Eine Lieferung ist je nach Produkt auch direkt an den Beschenkten möglich. Gib dazu bitte im Rahmen des Bestellvorganges Mail-Adresse, Telefonnummern, Namen und Anschrift des Beschenkten an. Bei digitalem Versand bieten wir einen Versand zu einem bestimmten Zeitpunkt an. Für den einwandfreien Empfang dieser zeitgesteuerten Versendung, sind wir nicht verantwortlich.

Sofern nichts anderes vereinbart wurde, verstehen wir unter dem Zustellungsort die angegebene Mail -Adresse, Messenger Dienst, Adresse und/oder Mobilfunknummer des Verbrauchers.

Digital Vouchers ist berechtigt, in Teillieferungen zu liefern, wenn eine Gesamtlieferung nicht möglich oder unwirtschaftlich ist.

Der Verbraucher ist für eingetragene Lieferdaten wie Mail -Adresse, Mobilfunknummer oder Anschrift ausdrücklich selbst verantwortlich. Im Falle einer falschen Angabe stellt Digital Vouchers kein neues Produkt zu und erstattet insbesondere auch keine Prepaid Guthaben-Codes. Irrtümlich erworbene Gutschein-Codes können nicht umgetauscht werden, wenn diese Prepaid Gutschein-Codes schon vertragsgemäß geliefert wurden.

14. Kauf von Gutscheinen
Zum Kauf von Gutscheinen kannst du entweder Guthaben auf dein „MeinGuthaben“-Konto aufladen oder vorhandenes Guthaben verwenden. Die Aufladung des Kontos erfolgt mit oben in Ziffer 8 dargestellten Zahlverfahren oder mittels einer „MeinGuthaben“-Karte.

15. Einlösung von „MeinGuthaben“-Karten
Zur Einlösung einer „MeinGuthaben“-Karte gib bitte in deinem „MeinGuthaben“-Konto im Bereich „Gutschein einlösen“ den auf der Rückseite der jeweiligen Karte abgedruckten Gutschein-Code („Mein Code“) ein und wählen einen der angezeigten Einlöse-Partner aus. Es ist möglich, ein vorhandenes Guthaben, das aus einer „MeinGuthaben“-Karte stammt, mit einem weiteren Zahlungsmittel zu erhöhen.

Zum Kauf von Gutscheinen wird eine gültige Mail, Wohnort, Alter und Geschlechtsangabe benötigt. Zum Abschließen des Einlöse-Vorgangs musst du die AGB und Datenschutzbestimmungen sowie etwaige Sonderbedingungen für die Gutschein-Einlösung unserer Einlöse-Partner zur Kenntnis nehmen und akzeptieren sowie auf „Gutschein kaufen“ klicken. Wenn du auf „Gutschein kaufen“ klickst, gib ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über den ausgewählten Gutschein ab.

Die Annahme deines Angebots erfolgt durch Bestätigung deiner Eingaben und Zusendung einer Bestätigungsmail. Diese Mail kann den Gutscheincodes des Einlöse-Partners enthalten, wenn er per Mail versandt wird. Wenn du einen Gutschein erworben hast, ist ein Umtausch des Gutscheins außer im Falle eines Widerrufs nicht möglich.

16. Lieferung des Gutscheins des Einlöse-Partners
Die Lieferung des Gutscheins einer unserer Einlöse-Partner erfolgt nach Klick im „MeinGuthaben“-Konto auf „Gutschein anfordern“ innerhalb von 20 Minuten, in Einzelfällen kann die Lieferzeit auch bis zu 24 Stunden betragen. Bei postalischem Versand beträgt die Lieferzeit 1- 7 Werktage. Wir liefern den Gutschein unseres Einlöse-Partners per Mail, Messenger Dienste oder auf dem Versandweg mit der Deutschen Post, DHL oder DPD. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

17. Aktivierung des WUNSCHGUTSCHEINs
Du wirst per Mail über den Versand deines WUNSCHGUTSCHEINs informiert. In dieser Mail ist ein Bestätigungslink enthalten. Wenn du deinen WUNSCHGUTSCHEIN erhalten hast, folge diesem Link und bestätige den Erhalt des WUNSCHGUTSCHEINs. Im Fall der Lieferung des WUNSCHGUTSCHEINs direkt an den Beschenkten, bestätige den Erhalt des WUNSCHGUTSCHEINs bitte erst, wenn dir der Beschenkte bestätigt hat, dass dieser den WUNSCHGUTSCHEIN erhalten hat.

Erst mit dieser Bestätigung ist der WUNSCHGUTSCHEIN voraktiviert und kann nach abschließender Aktivierung eingelöst werden.

18. Gültigkeit, Verfall des Guthabens
Die „MeinGuthaben“-Karte ist 3 Jahre ab Kauf der Karte bis zum darauffolgenden Kalenderjahresende gültig, danach verfällt das Kartenguthaben. Die Guthabencodes und die Karten sind nur innerhalb Deutschlands gültig.

Das auf das Kundenkonto geladene Guthaben ist ab der letzten Aufladung innerhalb von 3 Jahren zum Kalenderjahresende einzulösen, andernfalls verfällt das Guthaben. 

19. Schutz der Zugangsdaten und Verlust der Karte
Sorge dafür, dass kein unberechtigter Dritter Zugang zu deinem „MeinGuthaben“-Konto bekommt. Sichere dein Konto mit einem nur dir zugänglichen Passwort. Bei nicht durch uns verschuldeten Fremdzugriffen auf dein „MeinGuthaben“-Konto übernehmen wir keine Haftung.

Bitte bewahre deine „MeinGuthaben“-Karte sorgfältig auf und vermeide, dass unberechtigte Dritte von dem Code deiner „MeinGuthaben“-Karte Kenntnis erlangen. Der Verlust deiner „MeinGuthaben“-Karte oder die unberechtigte Einlösung des Guthabens kommen dem Verlust von Bargeld gleich. Bei Verlust, Entwendung oder nicht durch uns verschuldete Unlesbarkeit von „MeinGuthaben“-Karten übernehmen wir keine Haftung.

20. Kündigung
Ein Recht zur ordentlichen Kündigung besteht nicht. Du hast jederzeit das Recht, den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen, wenn ein wichtiger Grund vorliegt, der dir die Fortführung des Vertragsverhältnisses unzumutbar macht.

Wir sind berechtigt die „MeinGuthaben“-Karte oder dein Kundenkonto zu sperren oder den Vertrag mit dir zu kündigen, wenn unsererseits der Verdacht eines Betruges oder Missbrauches oder sonstige Sicherheitsbedenken bestehen oder wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sein sollten.

Im Falle einer Kündigung werden wir die Karte und dein Kundenkonto unverzüglich sperren, damit eine weitere Nutzung nicht mehr möglich ist. Bei Vertragsbeendigung werden wir ein auf deiner Karte oder deinem Kundenkonto noch bestehendes Guthaben entsprechend deiner Anweisungen zurückzahlen.

21. Einlöse-Partner
Mit „MeinGuthaben“ kannst du Gutscheine unserer Einlöse-Partner erwerben. Welche Einlöse-Partner am „MeinGuthaben“-System teilnehmen, findest du unter www.meinguthaben.de.

Wir sind nicht zur dauerhaften Zusammenarbeit mit einem bestimmten Einlöse-Partner verpflichtet. Scheidet ein bisheriger Einlöse-Partner aus dem Kooperationssystem aus, kann erworbenes Guthaben nicht mehr gegen Gutscheine der ausgeschiedenen Einlöse-Partner eingelöst werden. Dies gilt auch für den Fall, dass ein Einlöse-Partner bei Kauf der „MeinGuthaben“-Karte auf der „MeinGuthaben“-Website, in einer App oder im Handel als Einlöse-Partner beworben wurde.

22. Werbeaktionen
Bei „MeinGuthaben“ werden oft Aktionen verschiedener Anbieter von Handyguthaben und andere interessante Angebote auf dem Gebiet von Gaming, Shopping und Entertainment beworben. Alle Informationen sind unter Vorbehalt von Preisänderungen, Tippfehlern und Marktentwicklungen zu verstehen. Unsere Äußerungen zu solchen Aktionen beruhen auf Informationen der Anbieter. Digital Vouchers ist daher weder für Änderungen der Bedingungen oder Laufzeiten von Aktionen verantwortlich, noch können wir darauf Einfluss nehmen. Nur solange der Vorrat reicht, evtl. Rabatte, Guthaben oder sonstige Aktionsangebote werden nicht in Bar ausgezahlt und sind nicht miteinander kombinierbar.

23. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext, senden dir die Bestelldaten und unsere AGB per Mail zu. Die AGB kannst du jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen.

24. Informationen und Angaben
Allgemeine Bezeichnungen und Beschreibungen der von Digital Vouchers zu liefernden Waren, wie sie in Broschüren, auf Webseiten, in Listen usw. angegeben sind, stellen ausschließlich allgemeine Informationen dar. Die Digital Vouchers gibt keine Garantien ab oder sichert Eigenschaften zu.

25. Streitigkeiten mit Einlöse-Partnern
Streitigkeiten, die sich aus dem Verhältnis zum Einlöse-Partner ergeben, sind von dir mit dem jeweiligen Einlöse-Partner zu regeln. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung und Gewähr für die Waren und Dienstleistungen, die du bei den Einlöse-Partnern erwirbst.

26. Technische Störungen
Im Falle technischer Störungen hat Digital Vouchers das Recht, Produkte und/oder Dienstleistungen nicht zu liefern. Sollte aufgrund eines Störfalls eine falsche Anzahl an Produkten oder Produkte mit einem falschen Wert geliefert worden sein, ist der Verbraucher verpflichtet, Digital Vouchers diesbezüglich zu informieren und die eventuell zu viel erhaltenen Produkte auf unsere Kosten unbenutzt zurückzusenden. Sollte der Verbraucher dies unterlassen, werden die Produkte und/oder Dienstleistungen als akzeptiert betrachtet und können dem Verbraucher in Rechnung gestellt werden.

27. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns

Digital Vouchers GmbH, Bahnhofstraße 43, DE-59925 Brilon; Mail: kundendienst@meinguthaben.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs
Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an Digital Vouchers GmbH, Bahnhofstraße 43, DE-59929 Brilon zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück.)

 

An Digital Vouchers GmbH
Bahnhofstraße 43
DE-59929 Brilon

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

 

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

-Name des/der Verbraucher(s)

 

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

-Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 


Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Gutscheinen, die nach Wahl des Verbrauchers mit individuellen Motiven versehen sind.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von Prepaid-Guthaben oder anderweitigen Prepaid-Codes, die dem Verbraucher schon zugemailt oder auf ein Mobiltelefon oder sonstiges (digitales) Guthabenkonto übertragen wurden, keine Anwendung, wenn Digital Vouchers mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher ausdrücklich zugestimmt hat, dass Digital Voucher mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

28. Haftung
Wir haften unbegrenzt entsprechend den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Für Schäden, die aus der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch uns, einer unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen, ist die Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Eine wesentliche Vertragspflicht im Sinne dieser AGB ist eine Pflicht, die die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die jeweils andere Partei regelmäßig vertrauen darf, weil sie das Vertragsverhältnis prägen.

Digital Vouchers haftet nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt, Aufruhr, Kriegs- und Naturereignisse oder durch sonstige, von ihr nicht zu vertretende Vorkommnisse (zum Beispiel Streik, Aussperrung, Verkehrsstörung, Verfügungen von hoher Hand im In- oder Ausland) eintreten. Falls die Vertragserfüllung seitens Digital Vouchers aufgrund höherer Gewalt unmöglich ist oder für eine Zeit von mehr als 2 Wochen nicht möglich ist, sind beide Partien berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten, ohne schadenersatzpflichtig zu sein.

In Fällen, in denen eine Haftung gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist, findet die vorgenannte Klausel keine Anwendung.

Du bist verpflichtet, uns Schäden unverzüglich anzuzeigen.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Solltest du trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

29. Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Vertragssprache
Auf das Vertragsverhältnis ist sowohl vor als auch nach Vertragsschluss ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.

Gerichtsstand ist – soweit gesetzlich zulässig – der Sitz von Digital Vouchers. Sofern du Verbraucher im Sinne des § 13 BGB bist, richtet sich der Gerichtsstand nach den gesetzlichen Regelungen.

Vertragssprache ist deutsch.

30. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder eine Regelungslücke offenbar werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen. Der Vertrag ist unwirksam, wenn das Festhalten an ihm auch unter Berücksichtigung der nach dem Vorstehenden vorgesehenen Änderung eine unzumutbare Härte für eine Vertragspartei darstellen würde.

Brilon, 01. Dezember 2018